TECTROL re:HYD HV

20 l Kanister, 205 l Fass, lose null
Das Universal-Mehrbereichs-Hydrauliköl für effiziente Maschinen
Was ist es?
TECTROL re:HYD HV ist auf Basis spezieller reraffinierter Grundöle formuliert. Dadurch werden im Vergleich zu traditionell hergestellten Schmierstoffen bei der Herstellung erhebliche Mengen an Energie und CO2 eingespart. Gleichzeitig verfügt das Universal-Mehrbereichshydrauliköl über eine hervorragende Leistungsfähigkeit. Hochwertige Additive wie z.B. Anti-Wear(AW)-, Extreme-Pressure(EP)-Additive und -Detergentien beugen dem Verschleiß und der Verschmutzung in mobilen und stationären Hydraulikanlagen vor. So ist ein sicherer und umweltschonender Betrieb stets gewährleistet.

Was kann es?
TECTROL re:HYD HV hat einen breiten Einsatzbereich und bietet dem Anwender damit hohe Effektivität. Durch den Mehrbereichscharakter (ISO VG 32-68) können die Strömungs- und Reibungsverluste in mobilen und stationären Hydraulikanlagen gering gehalten werden. Das senkt den Energiebedarf, den CO2-Ausstoß, den Ressourcenverbrauch und die Betriebskosten signifikant. Zusätzlich ist eine Sortenrationalisierung möglich. Spezielle Inhibitoren gewährleisten außerdem einen hervorragenden Oxidationsschutz für Eisen, Stahl und Buntmetalle, deren Korrosion und Verschleiß nachhaltig reduziert werden.

Reduzierung der CO2-Emissionen:
20 l Kanister 23,7 kg CO2e-Einsparung
205 l Fass 243,1 kg CO2e-Einsparung
1000 l IBC 1186 kg CO2e-Einsparung
lose im TKW 118,6 kg pro 100 l CO2e-Einsparung

*LCA (ifeu 2022) auf Basis von ISO 14040/44, DEKRA zertifiziert

Vorteile

  • Optimiert in Bezug auf Nachhaltigkeit und Ökobilanz
  • Hoher Viskositätsindex
  • Sehr gutes Viskositäts- / Temperaturverhalten
  • Hoher Verschleißschutz
  • Hohes Druckaufnahmevermögen

Nutzen

  • Schont die Umwelt durch CO2-optimierte und ressourcenschonende Herstellung
  • Einsparung von CO2-Emissionen durch Reduzierung der Strömungs- und Reibungsverluste.
  • Großes Temperatur-Einsatz-Spektrum
  • Bauteile werden geschützt, Betriebskosten werden gesenkt
  • Optimale Schmiersicherheit bei hohen Anforderungen

Anwendungsempfehlung

  • DIN 51 524-2 HLP VG 32-68
  • DIN 51 524-3 HVLP

Spezifikation

  • DIN 51 524-3 HVLP-D (detergierend)

Viskosität

ISO VG 46