TECTROL METHAFLEXX HC PREMIUM

lose TKW, 205 l Fass, 1000 l Container
Spezialmotorenöl der neuesten Generation für stationäre Gasmotoren
TECTROL METHAFLEXX HC PREMIUM ist ein Motorenöl der neuesten Entwicklung für die Schmierung von stationären Gasmotoren nach dem Otto-Prinzip und Diesel-Prinzip mit Zündstrahltechnik.

TECTROL METHAFLEXX HC PREMIUM ist aufgrund der zinkfreien Additivtechnologie mit einer hohen alkalischen Reserve und niedrigem Sulfataschegehalt insbesondere für den Betrieb mit Sondergasen wie Bio-, Klär- oder Deponiegas hervorragend geeignet. Die Verwendung von zinkfreien Additiven ist für den Einsatz von Oxidations-Katalysatoren optimal. Die ausgewählten Hydrocrack-Grundöle in Kombination mit synthetischem Ester bringen wesentliche Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Mineralölen. Durch einen höheren Viskositätsindex, der besseren Schmierfähigkeit sowie der geringeren Verdampfungsneigung können Wechselintervalle verlängert werden. Da gerade die Sondergase individuelle Eigenschaften aufzeigen, empfehlen wir, die Wechselintervalle auf Basis von Laboruntersuchungen festzulegen.

TECTROL METHAFLEXX HC PREMIUM ist praxisbewährt in vielen Motoren namhafter Motorenhersteller. Der Einsatz in Gasmotoren mit nicht aggressiven Gasen wie Erdgas und LPG ist ebenso möglich, wenn ein Sulfataschegehalt von unter 0,8 Gewichtsprozent zugelassen ist.

Vorteile

  • Hydrocrack Grundölbasis
  • Zinkfreies Additivpaket
  • Sehr hohe alkalische Reserve
  • Sehr gute Oxidationsstabilität
  • Weiche Ascheablagerungen
  • Niedrigere Verdampfungsverluste

Nutzen

  • Anlageneffizienz wird gesteigert
  • Verbesserte Motorsauberkeit durch geringere Rückstände
  • Frühzeitige Neutralisation von Säuren ermöglicht längere Wechselintervalle
  • Alterungsstabilität verhindert einen frühzeitigen Ölwechsel
  • Weniger Verbrennungsrückstände reduzieren die Service-Kosten
  • Kostenersparnis durch reduzierten Ölverbrauch

Anwendungsempfehlung

LIEBHERR (Erd-, Bio- & Sondergas)

Freigaben

  • 2G filius-Serie (Biogas)/KWK-Serie (Biogas)
  • AGROGEN Baureihe BGA für Biogas
  • AVS BHKW GmbH
  • CAT CG132/CG170/CG260
  • Deutz TR 0199-99-01213 (Erdgas)
  • Jenbacher TA 1000-1109 BR 2/3 Treibgas Kl. A/B(CAT); BR 4 (Version A/B) Treibgas Kl. A/B(CAT); BR 6 (Version C/E) Treibgas Kl. A/B/S(CAT)
  • MAN M 3271-4 (Spezial-Gas)
  • MTU Onsite Energy DK-BS-0001 (BR 400 Bio-, Erd-, Klär-, Deponiegas, Propan)/DK-BS-0002 (BR 4000 Biogas)
  • MWM TR 0199-99-2105
  • SEVA TRS-07
  • Spanner Re²
  • TEDOM TA 61-0-0281.1 (Bio-,Klär- und Deponiegas)

Viskosität

SAE 40

Gefahrenhinweise (EU)

EUH208
Enthält Dialkyldithiophosphatester. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
EUH210
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.