TECTROL TERRA HYD SUPER S

20 l Kanister, lose TKW, 205 l Fass, 1000 l Container
Umweltschonendes HVI-Mehrbereichs-Hydrauliköl
TECTROL TERRA HYD SUPER S ist ein biologisch schnell abbaubares Hydrauliköl auf Basis gesättigter synthetischer Ester, überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen (gem. ISO 15380, Typ HEES) für den Einsatz in stationären und mobilen Hydraulikaggregaten, die in umweltsensiblen Bereichen arbeiten.

TECTROL TERRA HYD SUPER S wird für Hydrauliksysteme empfohlen, in denen z.B. Schmieröle nach SAE 10W, 15W, 20W-20 bzw. HLP-Hydrauliköle gemäß ISO VG 32, 46, 68 einzusetzen sind.

TECTROL TERRA HYD SUPER S wird in Bau und sonstigen Erdbewegungsmaschinen, Land- und Forstmaschinen eingesetzt, welche unter sehr schweren Betriebsbedingungen arbeiten.

Nach Umstellung von mineralölbasierenden Hydraulikflüssigkeiten auf TECTROL TERRA HYD SUPER S sind im Interesse der Betriebssicherheit die im Hydrauliksystem befindlichen Ölfilter nach ca. 50 bis 100 Betriebsstunden zu reinigen bzw. zu wechseln. Weiterhin sind die Umölungsrichtlinien der ISO 15380 zu beachten.

Mit dem TECTROL TERRA HYD SUPER S haben wir eine technische Alternative zum Panolin HLP Synth 46 im Programm.

Vorteile

  • Biol. abbaubar nach OECD 301 B
  • Gesättigter Synthetischer Ester
  • Sehr hoher Viskositätsindex
  • Umweltverträglich

Nutzen

  • Schützt die Umwelt und ist ökologisch unbedenklich
  • Hervorragende Dichtungsverträglichkeit
  • Sehr großes Temperatur-Einsatz-Spektrum
  • Ausschluss gesundheitlich besonders bedenklicher Inhaltsstoffe

Anwendungsempfehlung

  • CAT BF-1/BF-2
  • DIN 51 524-2 HLP VG 32-68
  • DIN 51 524-3 HVLP
  • EATON Brochure 03-401-2010 Rev.1
  • PARKER Denison HF-1/HF-2/HF-6 - D943-dry
  • SS 15 54 34 AAV 46
  • zudem empfohlen (bei entsprechender Füllvorschrift) für Fendt/Kramer Allrad/O&K Baumaschinen/Palfinger/Ponsse/Sauer Danfoss/Timberjack/Valmet

Spezifikation

  • ISO 15380 HEES

Viskosität

ISO VG 46